20071013

Stressige Zeiten

Gerade mal seit 1,5 Wochen hat einen der FH-Alltag wieder eingeholt und jegliche Befürchtung über stressige Stunden haben sich bewahrheitet. Eine Mixtur aus Vorlesungen, Fachbücher schmökern und kreativ sein bestimmt die Zeit, sodass außerschulische Aktivitäten wie Freunde treffen, Sport oder einfach mal Nichtstun gut überlegt sein müssen, um sie im Tagesgeschehen unterzubringen.

So bekommt man gar nicht mehr mit, das Bruce Darnell nicht mehr bei Heidi’s Topmodels mitwirken darf, dass es bild.de nicht mehr für wichtig erachtet, über Britney’s neue unten-ohne-Bilder in der Hauptschlagzeile zu berichten oder anderen interessanten, unnützen Unsinn.

Im diesem Zuge ist es auch mal ganz angenehm, einen gemütlichen Abend zuhause, fern ab von Party, Stress und sonstigem Gedöns zu verbringen – zumal es morgen in eine neue Kreativrunde geht.

No comments: