20071110

Das deutsche iPhone

Nachdem im unmittelbaren Freundeskreis sofort am Verkaufsstart des iPhones zugeschlagen wurde, bot sich mir gestern die Möglichkeit, auch in den Genuß der Bedienung zu kommen. So durfte ich auch versuchen, mich durch die einfache Bedienung – die dennoch erstmal durchschaut werden will – zu „fingern“.

Es macht Spaß, fordert im ersten Moment heraus und nimmt Zeit in Anspruch, die sich durch ein wenig Übung jedoch sicherlich reduzieren lässt. Aber man hält sich ja gern mit diesen Aufgaben auf. So bin ich gespannt, was sich noch spielenderweise herausfinden lässt.

Meine Begeisterung bezüglich des Umgangs mit diesem Gerät macht es mir durchaus schwer, die schwerfällige Vorstellung des iPhone innerhalb der deutschen Variante der GuidedTour von Apple nachzuvollziehen. Ein wenig mehr Enthusiasmus und Begeisterung sollte bei einer Produktvorstellung eigentlich schon vorhanden sein, wenn das Gerät begeistern soll und entsprechend verkauft werden will.

In diesem Sinne – viel Spaß beim spielen.

Bildmaterial: apple.de

No comments: