20080415

Erkenntnisreiche Fahrten

Während der Autofahrten zur HNU bzw. von der HNU nach Hause hört man im Radio doch allerhand. 


Gestern war es der von BigFM gegründete Anti-Gisele-FanClub, der mich spontan fasziniert hat. Die Moderatoren sprachen,  laut den Hörertelefonaten, der Mehrheit aus der Seele. Jedoch war es durchaus etwas grenzwertig, wie hier gehetzt wurde. 


Heute hingegen hat mich die Nachricht der begrenzt grenzenlosen Flatrates dann sehr ins Staunen gebracht. So hat wohl ARCOR, congstar und BASE ihren vieltelefonierenden Kunden die Flatrate-Verträge gekündigt oder sie ermahnt, weil zuviel telefoniert bzw. mobil gesurft wurde. Dumm gelaufen, sowohl für die unwissenden Vieltelefonierer bzw. -surfer als auch für die Anbieter der begrenzt grenzenlosen Telefonierfreude. Ob es an einer Fehlkalkulation der Produktverantwortlichen, an falschen Zahlen der Controller oder einfach an der Unkenntnis des deutschen Telefonierpotentials liegt, kann wohl nur in internen Reihen diskutiert werden. Ich bin gespannt, was sich daraus noch entwickeln wird und bin froh, NOCH nicht auffällig geworden zu sein.


In diesem Sinne - frohes grenzenloses surfen und telefonieren.


No comments: