20080711

Enttäuschung hoch 2

Wie erhofft, aber dennoch befürchtet, kam also heute nun das H&M-Tütchen durch den Postboten an. Schon nach dem ersten Fühlen war klar - die Hose fehlt. Doch dadurch war's noch nicht genug mit der Enttäuschung. Anstatt der weißen FlipFlops in Größe 40-41 kamen andere FlipFlops in schwarz und Größe 42-43. Hallo?! Wie viel kann bei einer eh schon verspäteten Lieferung eigentlich nicht klappen? Jetzt seh ich mich damit konfrontiert, die Schuhe wieder zur Post zu bringen und zurück zu schicken. Dazu gibt's ne Email ans Beschwerdemanagement. Das kann's ja echt nicht sein. Wie gesagt: Schuster, bleib' bei deinem Leisten.

Übrigens: sowohl die von mir bestellten Schuhe als auch die Hose sind nun wohl wieder im Shop verfügbar. Zumindest wird das so dargestellt - ob dem dann wirklich so ist? Man weiß es nicht, hat man ja an meinem Beispiel gesehen.

In diesem Sinne werde ich wohl lieber wieder in den Shops shoppen, um dieser Art von Enttäuschung aus dem Weg zu gehen.

No comments: