20080913

Berlin - achter Tag | Rückblick

Der achte war gleichermaßen auch der letzte Tag des lange und heiß ersehnten, aber dann doch recht schnell vorbeigezogenen Berlintrips. Nachdem mich die Bahn vom NBI vom Prenzlauer Berg heil nach F'hain zurückgebracht hatte, fiel ich erst einmal sozusagen in den Dornröschenschlaf, bevor der letzte Tag dann gemütlich mit packen, aufräumen, putzen und einer abschließenden Pizza Rucula-Ecke um's Eck verbracht wurde.

Am Flughafen Berlin-Schönefeld angekommen, faszinierte nicht nur Cindy's Diner mit pinken Papp-Cadillacs als Serviertablett für das Cindy's Kids Menue, sondern auch die fragwürdig lustigen Angestellten des Flughafens. Angefangen bei der CheckIn-Crew ging die Comedyveranstaltung beim ml-Security weiter über den Scan-Security bis hin zur abschließenden Gefahrgut-Securitylady, die mich Dank ihrer guten Laune und des symbolischen Datums des 11ten September mit Handcreme und Deo im Handgepäck verschwinden ließ.  

In diesem Sinne war es ein gelungener, witziger und anstrengender Abschied von Berlin.

Um's Eck in F'hain

Über den Wolken

Landeanflug auf STG

No comments: