20080908

Berlin - vierter Tag | Rückblick

Nach 2 Stunden Schlaf  hat man sich also wieder aus dem Bett aufgerappelt, um nach einem Besuch des Mauerparkflomarkts auch noch die ein oder andere schöne Strasse im Prenzlauer Berg abzuschreiten, um dabei unter anderem manch schönes oder skurriles Haus zu entdecken. Den Spaziergang bei einer Pizza beendet, ging's dann zum Karneval der Verpeilten hinter den Hauptbahnhof. Hunderte mehr oder minder verkleidete, aber meist attraktive Menschen feierten auf einer Wiese zu elektronischen Klängen unter freiem Himmel, sozusagen gleich in Angis Nachbarschaft. Auf Grund der kurzen Nacht und der körperlichen Betätigung der letzten beiden Tage musste dann aber gegen halb zehn der Heimweg angetreten werden und so endete das Wochenende für ich am Sonntag Abend um 23 Uhr. Erschöpft, aber glücklich und begeistert.

In diesem Sinne ist nun schon Halbzeit und man darf gespannt sein, was noch passieren wird.




No comments: